Hack Facebook gratis - Frequently Asked Questions

Facebook Hacken Imressum

1. Haftungsausschlüsse (Disclaimer)

 

Oft finden sich unter der Überschrift „Haftungsauschluss“ Formulierungen wie, „Alle Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Soweit wir auf Inhalte externer Anbieter verlinken…“.
Solche Hinweise sind überflüssig. Die Haftung für eigene Inhalte und für fremde Inhalte bzw. für Links auf externe Seiten ist gesetzlich in den §§ 7 ff. Telemediengesetz (TMG) geregelt und lässt sich daher nicht über anderslautende Formulierungen in Webseiten ändern oder einschränken. Nach deutschem Recht ist derjenige, der Inhalte im Internet zur Verfügung stellt, auch in vollem Umfang dafür verantwortlich. So heißt es etwa in § 7 Absatz 1 TMG, der auch für Betreiber von Internetseiten gilt:

„Diensteanbieter sind für eigene Informationen, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.“

Dies gilt etwa auch für die Haftung von Hyperlinks. Macht sich der Linksetzer durch den Link das (strafbare)Angebot einer anderen Website zu eigen, wird er wie ein sogenannter Content-Provider voll verantwortlich.

Insgesamt ist es daher so, dass Disclaimer einfach nur die Gesetzeslage wiedergeben – und daher überflüssig sind oder aber die Haftung beschränken, dann sind sie jedoch rechtswidrig und aus diesem Grund wirkungslos. Die Verwendung von sog. Haftungsbeschränkungserklärungen ist diesbezüglich wirkungslos und sollte deshalb unterlassen werden.

2. Datenschutz

Nach § 13 Abs. 1 Satz 1 TMG haben Diensteanbieter „den Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten …“ zu unterrichten. Aus diesem Grund finden sich oftmals im Impressum von Webseiten Formulierungen diese:

„Datenschutz
Die auf dieser Website erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung gespeichert und nicht weitergegeben.“